2wappenjfg

   

Brauch ich ne regenjacke?  

   

Aktuell sind 214 Gäste und keine Mitglieder online

   
   

Die Juniorenfördergemeinschaft (JFG) Hochwald Losheim ist ein eigenständiger Verein, der aus den Stammvereinen SV Losheim (Austritt 2015), SpVgg MitlosheimDJK Niederlosheim, SV Rappweiler (Austritt 2014), SV Rissenthal (Austritt 2015), TuS Scheiden, SV Wahlen und SV Waldhölzbach hervorgegangen ist. Mittlerweile gehören der SV Hausbach und der SV Britten , sowie der SV Weiskirchen und der SV Konfeld dazu. Die DJK Niederlosheim, der SV Wahlen und die FSG Blau-Weiß DJK Niederlosheim sind zur Saison 2015/2016 als ein Verein verschmolzen. Der neue Stammverein heißt SV Wahlen-Niederlosheim. Im Spieljahr 2016/2017 kam der SV Weiskirchen und der SV Konfeld hinzu. Im Spieljahr 2017/18 fusionierten diese zum SV 1926 Weiskirchen Konfeld. in der Saison 2018/19 verschmolzen die Vereine SV Britten und SV Hausbach zum SV Britten-Hausbach

In unseren Mannschaften sind von der D- bis zur A-Jugend rund 300 Spieler aktiv:

  • eine A-Jugendmannschaft
  • zwei B-Jugendmannschaften
  • eine C-Jugendmannschaften
  • zwei D-Jugendmannschaften

Insgesamt können wir feststellen, dass die JFG gegenüber den früheren Spielgemeinschaften eindeutige Vorteile besitzt: Die Zusammenarbeit wurde intensiviert und der Zusammenhalt wesentlich verbessert.

Mit diesen Seiten wollen wir unseren Verein präsentieren und allen Interessierten Einblick in unsere Arbeit vermitteln. Ich würde mich sehr freuen, wenn es darüber hinaus gelingt, neue Freunde und Förderer zu gewinnen. Ganz besonders bedanke ich mich bei unseren Sponsoren, die unsere Arbeit wirkungsvoll unterstützen. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur Förderung des Jugendfußballs im Hochwald.

Sonja Hoffmann

Vorsitzende JFG Hochwald-Losheim

Liebe Fußballfreundinnen und Fußballfreunde,
 
es tut mir wirklich in der Seele weh, Euch diese Nachricht übermitteln zu müssen:
 
Saarländischer Fußballverband: Saison 2020/2021 wird abgebrochen
Entscheidung des Verbandsvorstandes nach eindeutigem Votum der Vereine
 
Saarbrücken – Der Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) hat heute einstimmig beschlossen, die Saison 2020/2021 für alle Meisterschaftswettbewerbe der Herren-, Frauen-, Jugend-, Mädchen- und Ü-Mannschaften abzubrechen. Es gibt keine Auf- und Absteiger. Daher bleibt die Spielklassenzugehörigkeit der neuen Saison bei den Herren und Frauen grundsätzlich gleich. Die Zusammenstellungen der Kreisligen A und B richten sich nach den Meldungen der Mannschaften.
Heribert Ohlmann, Präsident des Saarländischen Fußballverbandes: „Der Abbruch der Saison 2020/2021 ist aufgrund der mit der Corona-Pandemie einhergehenden Beschränkungen letztlich alternativlos. Auf absehbare Zeit ist aufgrund der derzeit geltenden Rechtslage kein Spielbetrieb mit Zuschauern möglich. Auch der Trainingsbetrieb ist aufgrund der Bestimmungen organisatorisch kaum zu stemmen. Das Stimmungsbild der Vereine, welches wir in drei Videokonferenzen und einer anschließenden Umfrage abgefragt hatten, untermauerte unsere Einschätzung. Nahezu alle unsere Vereine sprachen sich für einen Abbruch aus.“
Mit den 64 Vereinen, die noch im Sparkassen-Pokal Saar der Herren die Chance auf den Titelgewinn haben, werden in einer Videokonferenz am Dienstag, den 30. März, um 19.30 Uhr mögliche Szenarien diskutiert. Die Pokalrunden der Frauen und A-Jugend werden in Abstimmung mit den betroffenen Vereinen fortgeführt, sofern die aktuellen Verordnungen des Saarlandes dies zulassen.
 
Ohlmann weiter: „Wir wollen unseren Vereinen in dieser schwierigen Zeit als Dienstleister zur Seite stehen und weiter darauf hinwirken, dass ein Trainingsbetrieb mit vertretbarem Aufwand und Veranstaltungen der Vereine im Laufe der nächsten Monate wieder möglich werden. Neben Beratungen und Kurzschulungen werden wir auch innovative Veranstaltungsformate ins Leben rufen, um die fußballfreie Zeit zu überbrücken.“
 
Der Spielbetrieb soll – sofern es die Pandemielage zulässt – am ersten Augustwochenende bei den Ligen mit 18 Mannschaften wieder beginnen. Über die detaillierten Spielpläne wird der SFV zu gegebener Zeit informieren.
---
Lasst uns trotz allem positiv in die Zukunft blicken. Bleibt gesund!
 
Ich stehe Euch bei Fragen gerne zur Verfügung.
 
Viele Grüße
Michael Scholl

Videokonferenzen für Herren, Frauen und Jugend

Um die restliche Saison zu planen möchte sich der Saarländische Fußballverband ein Stimmungsbild der Vereine einholen. Aus diesem Grund sind insgesamt drei Videokonferenzen für den Spielbetrieb der Herren, Frauen und der Jugend geplant. 

Alle drei Videokonferenzen finden über MS Teams statt.

Videokonferenz zur Besprechung der Herren-Saison am Dienstag, 23.03.2021 um 19:30 Uhr

Einwahllink: http://bit.ly/sfv_herren

Videokonferenz zur Besprechung der Frauen-Saison am Mittwoch, 24.03.2021 um 19:30 Uhr

Einwahllink: http://bit.ly/sfv_frauen

Videokonferenz zur Besprechung der Jugend-Saison am Donnerstag, 25.03.2021 und 19:30 Uhr

Einwahllink: http://bit.ly/sfv_jugend

 

Quelle: Internetseite des SFV

Liebe Fußballfreundinnen und Fußballfreunde,

wir als Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes unterstützen Sie während der Corona-Pandemie weiter mit kostenlosen Online-Seminaren!

Jedes der kostenlosen Online-Seminare dauert 90 Minuten und wird somit mit 2 LE für alle Teilnehmer, die eine Lizenz/Zertifikat (Teamleiter, C- und B-Lizenz) haben, anerkannt. Dafür ist jedoch eine Anmeldung über den Online-Veranstaltungskalender des SFV http://bit.ly/sfv_veranstaltungskalender notwendig.

Teilnehmer*innen sollten sich vorab die MS Teams Desktop APP herunterladen.

Die Online-Seminare im Überblick:

Montag, den 08.03.2021, 18.30 Uhr: Sprechstunde mit der Verbandssportlehrerin Margret Kratz

Möglichkeiten der Trainerausbildung beim SFV (bei diesem Seminar sollen alle Teilnehmer ein Handy bereitliegen haben)

Einwahllink: http://bit.ly/Sprechstunde_Verbandslehrerin

Donnerstag, den 11.03.2021, 18.30 Uhr: Trainingsgestaltung und Belastungssteuerung nach dem Lockdown

Referent: Christian Oles (Allgemeine Fragen zum Trainings- und Spielbetrieb), Allgemeine Fragen zur inhaltlichen Durchführung vom Trainings- und Spielbetrieb vorab an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einwahllink: http://bit.ly/Trainingsgestaltung_und_Belastungssteuerung

Montag, den 15.03.2021, 18.30 Uhr: Torwarttraining

Referent*innen: Margret Kratz und Frank Kackert (Torwarttrainer Borussia Mönchengladbach)

Werdegang eines Torwarttrainers (vom Jugendtrainer bis zum Profitrainer), Unterschiede der Trainingsgestaltung zwischen Jugend- und Profibereich

Einwahllink: http://bit.ly/Torwarttraining_SFV

Montag, den 22.03.2021, 18.30 Uhr: Basistechniken unter Druck mit Christian Oles

Einwahllink: http://bit.ly/Basistechniken_unter_Druck

Montag, den 29.03.2021, 18.30 Uhr: Qualitätsunterschiede bei bestimmten Bewegungshandlungen von einzelnen Spielern und Qualitätsunterschiede bei bestimmten Spielsituationen von mehreren Spielern

Referentin: Margret Kratz, (gearbeitet wird mit Videosequenzen aus dem internationalen Fußball)

Einwahllink: http://bit.ly/Qualitätsunterschiede_SFV

Dienstag, den 06.04.2021, 18.30 Uhr: Wettspiele im Kinderfußball mit Christian Oles

Fragen zum Kinderfußball vorab an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einwahllink: http://bit.ly/Wettspiele_im_Kinderfußball

Ich würde mich freuen, wenn Sie an unseren Seminaren teilnehmen würden. Leiten Sie die Termine gerne weiter!

Ich stehe Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Michael Scholl

Pressesprecher 

Saarländischer Fußballverband e.V.

Telefon 0171/1772309 

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

1. Vorsitzende: Sonja Hoffmann

2. Vorsitzender: Christian Müller

3. Vorsitzender: Andreas Lauer

4. Vorsitzender: Johannes Jakobs

Kassierer: wird von Vorstand nachberufen – Verantwortlich bis dahin Sonja Hoffmann


Stammverein Waldhölzbach

 

Hansjörg Gorges

 

Stammverein Scheiden 

 

Wird nachgereicht

 

Stammverein Britten-Hausbach

 

Jürgen Ewerhardy

 

Stammverein Mitlosheim

 

Markus Jacobs

 

Stammverein SV Wahlen – Niederlosheim

 

Rainer Palz

 

Stammverein SV Weiskirchen Konfeld

 

Peter Glauben

 


Kassenprüfer: Günter Gonserowski, Bernd Stein

   

Wir bedanken uns bei unserem Sponsor:

Seeler
   

semols

d2jufend20202021klein.jpg
   
© JFG Hochwald Losheim 2020